stage detail

Die BAU, Pflichttermin für Investoren


Gespräch am Stand

Die Vertreter der Immobilien- und Wohnungswirtschaft können auf der BAU erleben, wohin sich die Bauwirtschaft entwickeln wird und welche Möglichkeiten es für die Modernisierung und Sanierung von Bestandsgebäuden gibt. Hier könen Sie die Zukunftstauglichkeit neuer Methoden und Technologien kritisch überprüfen.

Was ist die BAU für Besucher?

 

Was ist die BAU für Besucher?

Energie einsparen, Barrieren reduzieren, Wohnkomfort verbessern oder Auflagen von Behörden: Es gibt viele Gründe für Investoren und Bauherren, auf der BAU 2017 vorbeizusehen. Hier drei davon:

  • Steigern Sie den Nutzwert Ihres Gebäudes durch zeitgerechte Modernisierung
    Von Zeit zu Zeit muss jedes Gebäude modernisiert und mit zeitgemäßer Ausstattung auf den neuesten Stand gebracht werden. Das fängt bei der Schließanlage an und geht über Brandschutz, Sicherheit und Hausautomation bis zur Heizung. Auf der BAU finden Sie an einem Ort zu allen Bereichen der Modernisierung zahlreiche Aussteller. Nur so ist der direkte Vergleich möglich.

  • Eine Sanierung muss nachhaltig sein – investitionsbezogen und energetisch
    Eine Sanierung ist meist mit einem hohen wirtschaftlichen Aufwand verbunden. Daher sollte sie jenseits der gewünschten energetischen Effekte vor allem wirklich zukunftsfähig sein. Ob Innenausbau, Fassade, Lüftungstechnik oder Heiztechniken, auf der BAU finden Sie Lösungen für alle Bereiche an einem Ort. Hier werden die Innovationen der Branche vorgestellt, mit denen Ihre Gebäude auch die nächsten Jahre konkurrenzfähig sind.

  • Das Forenprogramm der BAU – Ihr Wissensvorsprung
    Bestandsgebäude bringen ihre eigenen Herausforderungen mit sich. In den Foren der BAU berichten Experten von neuen Methoden, herausragenden Projekten und ihren Erfahrungen in diesem Bereich. Nutzen Sie die einmalige Gelegenheit der BAU für Ihren Wissensvorsprung.

 
 
Highlights
active active active
für Aussteller
für Besucher
für die Presse
Branche auf der BAU

Treffpunkt der gesamten Baubranche

Alle zwei Jahre findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Sie setzt Maßstäbe und ist der wichtigste Treffpunkt der Branche.

Branche auf der BAU

Treffpunkt der gesamten Baubranche

Alle zwei Jahre findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Sie setzt Maßstäbe und ist der wichtigste Treffpunkt der Branche.

Treffpunkt der gesamten Baubranche

Alle zwei Jahre findet die BAU, Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme statt. Sie setzt Maßstäbe und ist der wichtigste Treffpunkt der Branche.

BAU App

Der Planer im Taschenformat – die BAU App

Gestalten Sie Ihren Messebesuch professionell und effizient mit der BAU App. Sie hilft Ihnen, die für Sie relevanten Aussteller und Veranstaltungen zu finden.

BAU App

Der Planer im Taschenformat – die BAU App

Gestalten Sie Ihren Messebesuch professionell und effizient mit der BAU App. Sie hilft Ihnen, die für Sie relevanten Aussteller und Veranstaltungen zu finden.

Der Planer im Taschenformat – die BAU App

Gestalten Sie Ihren Messebesuch professionell und effizient mit der BAU App. Sie hilft Ihnen, die für Sie relevanten Aussteller und Veranstaltungen zu finden.

Impressionen der BAU

Eindrücke von der BAU 2017

Machen Sie sich ein Bild von der BAU 2017: Unsere Foto- und Videogalerie zeigt Ihnen vielfältige und lebhafte Impressionen der BAU 2017.

Impressionen der BAU

Eindrücke von der BAU 2017

Machen Sie sich ein Bild von der BAU 2017: Unsere Foto- und Videogalerie zeigt Ihnen vielfältige und lebhafte Impressionen der BAU 2017.

Eindrücke von der BAU 2017

Machen Sie sich ein Bild von der BAU 2017: Unsere Foto- und Videogalerie zeigt Ihnen vielfältige und lebhafte Impressionen der BAU 2017.