Initiative gegen Marken- und Produktpiraterie

Der Schutz unserer Aussteller vor Marken- und Produktpiraterie ist der BAU sehr wichtig. Daher haben wir für ihren Schutz einen umfangreichen – und rechtlich wirksamen Maßnahmenkatalog entwickelt.

Zum Schutz der gewerblichen Schutzrechte unserer Aussteller hat die BAU einen umfassenden Maßnahmenkatalog zusammengestellt. Auf Betreiben der Messe München International hält sich das Landgericht München für die BAU Gerichtstermine frei. So können beschleunigt einstweilige Verfügungen erwirkt werden. Der jeweilige Antragssteller sollte auf der Antragsschrift deutlich vermerken, dass es sich um eine eilige Messesache handelt, sowie die betreffende Messe BAU und deren Laufzeit angeben.

Bitte beachten Sie das Informationsblatt mit einer Liste von Patentanwälten sowie nützlichen Links zum Thema.