Das Digital Village – zum ersten Mal auf der BAU 2019

Unter dem Motto „We connect, we maximize, we inspire” bringt das neue Digital Village in der Halle C5 erstmals digitale Initiativen der Bau-Industrie mit aktuellen Entwicklungen der Softwarebranche zusammen.

Der digitale Wandel in der Baubranche: Ausgewählte Start-ups und Unternehmen aus der Industrie präsentieren auf 140 Quadratmetern sowohl ihre Produkte und Geschäftsideen, als auch aktuelle Trends und Lösungen. Dabei reicht das Spektrum der gezeigten digitalen Ideen, Services und Produkte von der Baustelle und der Baustellenlogistik über die Gebäudeplanung, das Instandhalten von Gebäuden bis hin zur Renovierung/Modernisierung und dem Baustoff-Recycling.

Die Digitalisierung in der Baubranche schreitet voran und damit einher entstehen neue Impulse, neue Ideen und Ansätze in Bezug auf das Planen, Bauen und Renovieren von Gebäuden. Insbesondere das Thema „Smart Home“ hat dafür gesorgt, dass die Produkte unserer Aussteller digitaler werden und die Vernetzung untereinander zunimmt. Von der Klimatisierung, Heizung, Verschattung bis hin zu den Zutrittssystemen, alles ist miteinander verbunden und tauscht Informationen aus.

Aber nicht nur bestehende Unternehmen in der Baubranche passen sich dem digitalen Wandel an, neue Start-ups entstehen und entwickeln innovative Ideen, welche die Branche verändern. Dadurch ergeben sich neue spannende Konzepte.

Im Digital Village bietet die BAU die Möglichkeit, diese Ideen zu präsentieren und Kontakte mit Top-Entscheidern, potenziellen Unterstützern, Investoren und künftigen Kunden zu knüpfen.

Außerdem erhalten die Start-ups die Möglichkeit, ihre Business-Konzepte an zwei Messetagen bei öffentlichen Pitches im Speakers-Corner des Digital Village vorzustellen. Eine fachkompetente, unabhängige Digital Village-Jury wird das überzeugendste Start-up zum Tagessieger küren. Dieses erhält ein Preisgeld in Höhe von 2000 Euro.

Montag, 14.01.2019
11:30 – 12:00 Uhr Impulsvortrag von Herrn Dr.-Ing. Manuel Götzendörfer, MBA, BE5 Platform by UnternehmerTUM zur Digitalisierung in der Bauwirtschaft
ab 12:00 Uhr 3-Minuten-Power-Präsentationen aller anwesenden Aussteller des Digital Village
ab 14:00 Uhr Präsentationen von CAPMO, SD Ingenieure GmbH und Franken-Schotter
15:30 – 16:30 Uhr Digital Village-Führung für Industrie
Dienstag, 15.01.2019
ab 10:30 Uhr Präsentationen von LEVARU, Skillary, popularc, 3F-Studio
12:00 – 13:00 Uhr Digital Village-Führung für Industrie
ab 14:00 Uhr Warm-up Pitch für openHandwerk GmbH, DeinHandwerk.de GmbH, BIM SPOT GmbH, PlanRadar GmbH, FoxBase GmbH
Mittwoch, 16.01.2019
ab 10:30 Uhr Präsentationen von LEVARU, Skillary, popularc, 3F-Studio
12:00 – 13:00 Uhr Digital Village-Führung für Industrie
ab 14:00 Uhr Jury Pitch für openHandwerk GmbH, DeinHandwerk.de GmbH, BIM SPOT GmbH, PlanRadar GmbH, FoxBase GmbH
ab 16:30 Uhr Jury-Entscheidung und Prämierung des Tagessiegers
Donnerstag, 17.01.19
ab 10:30 Uhr 3-Minuten-Power-Präsentationen aller anwesenden Aussteller des Digital Village
12:00 – 13:00 Uhr Digital Village-Führung für Industrie
ab 14:00 Uhr Warm-up Pitch für PLANSTACK, STEGIMONDO GmbH, Material24 GmbH, Building Radar GmbH, craftguide GmbH
Freitag, 18.01.2019
ab 10:30 Uhr Präsentationen von: Protonaut GmbH, Digiholz UG, restado
12:00 – 13:00 Uhr Digital Village-Führung für Industrie
ab 14:00 Uhr Jury Pitch für PLANSTACK, STEGIMONDO GmbH, Material24 GmbH, Building Radar GmbH, craftguide GmbH
ab 16:30 Uhr Jury-Entscheidung und Prämierung des Tagessiegers
Samstag, 19.01.2019
ab 10:30 Uhr Präsentationen von: Protonaut GmbH, Digiholz UG, restado
12:00 – 13:00 Uhr Digital Village-Führung für Industrie
ab 14:00 Uhr Präsentationen von CAPMO, SD Ingenieure GmbH und Franken-Schotter