7. Januar 2019

BAU 2019 in Zahlen

Zahl der Aussteller: 2.250, davon 842 aus dem Ausland (37 Prozent Auslandsanteil)

Anzahl der beteiligten Länder: 45

Ausstellungsfläche: 200.000 Quadratmeter (alle Messehallen sind voll belegt)


Herkunft und Anzahl der Aussteller der BAU 2019:

Ägypten: 1
Australien: 1
Belarus:3
Belgien: 42
Bosnien-Herzegowina: 2
Bulgarien: 6
China: 49
Dänemark:15
Deutschland: 1.412
Estland: 10
Finnland: 7
Frankreich: 20
Griechenland: 17
Großbritannien: 18
Hongkong: 1
Indien: 5
Irland: 1
Israel: 14
Italien: 142
Japan: 4
Kanada: 2
Korea Republik: 2
Kroatien: 19
Lettland:11
Litauen: 4
Luxemburg: 6
Niederlande: 32
Norwegen: 3
Österreich: 115
Polen: 53
Portugal: 14
Rumänien: 3
Russische Föderation: 5
Schweden: 4
Schweiz: 43
Serbien: 1
Slowakei: 1
Slowenien: 12
Spanien: 41
Taiwan: 3
Tschechische Republik: 23
Türkei: 65
Ukraine: 3
Ungarn: 5
USA: 9
Zypern: 1
Total: 2.250