Architekturpreise


Architektur Preis

Mit über 65.000 Besuchern aus Architektur- und Planungsbüros ist die BAU der perfekte Ort für die Verleihung von international renommierten Architekturpreisen.

AWA Award

Beim Archi-World Academy Award bieten zwölf bekannte Architekten (darunter aktuell Viggo Haremst von Henning Larsen und Gerhard Landau von Landau+ Kindelbacher), die zugleich die Jury bilden, halbjährige Praktikumsplätze in ihren Büros an. Mehr als 1500 junge Architekten und Architekturstudenten aus der ganzen Welt hatten an diesem Wettbewerb im Rahmen der BAU 2017 teilgenommen. Die Preisverleihung fand am 16. Januar 2019 um 15:30 Uhr im Forum C2/309 statt.

Bauwelt-Preis

Der Bauwelt-Preis, den die Architektur-Fachzeitschrift Bauwelt in Kooperation mit der BAU verleiht, feierte 10 jähriges Jubiläum. Prämiert wurden die ersten realisierten Bauprojekte von jungen Architekten. Die Preisverleihung fand am 17. Januar 2019 im Forum C2 auf der BAU statt.

DETAIL Preis 2018

Der renommierte DETAIL Preis wurde von der Architekturzeitschrift DETAIL in Kooperation mit der BAU ausgelobt. Gesucht wurden Projekte, die sich durch innovative Details innerhalb gestalterischen Gesamtkonzepts auszeichnen. Die beiden Sonderpreise DETAIL inside und structure richteten sich an Innenarchitekten, Designer und Gestalter bzw. an Bauingenieure und Tragwerksplaner. Die Preise wurden im November 2018 in München verliehen. Die Preisträger des DETAIL Preis 2018 konnten Sie am 17.01.2019 live auf der BAU im Forum A4 ab 14:30 Uhr erleben.