Anzeige

BAU Infogespräche 2023 – die Plattform für Ihre PR-Arbeit

Die BAU Infogespräche sind ein spezieller Service für die Aussteller der BAU. Im persönlichen Gespräch mit den führenden Bau-Fachjournalisten aus dem In- und Ausland haben Sie drei Monate vor Messebeginn die Möglichkeit, auf Ihre Produkte aufmerksam zu machen und über Ihren Messeauftritt zu informieren. Nutzen Sie die Chance, Ihr Unternehmen frühzeitig in den Medien zu platzieren.

Unser Angebot

  • Teilnahme von etwa 150 leitenden Bau-Fachredakteuren aus dem In- und Ausland
  • Mittagsbuffet
  • Konferenzgetränke
  • Besprechungstische inkl. Stromanschluss, Firmenschilder, WLAN
Anzeige

Organisatorische Hinweise

Die Teilnahmegebühr beträgt voraussichtlich 500,00 Euro (zzgl. MwSt.) pro Unternehmen. Jedes Unternehmen kann mit maximal zwei Repräsentanten vertreten sein.

Anmeldeschluss ist der 6. Januar 2023. Aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl empfehlen wir Ihnen, sich so bald wie möglich anzumelden.

Bei Fragen wenden Sie sich gerne an unser Team unter:

bau-infogespraeche2023@messe-muenchen.de

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Messe
Die Ausstellungsbereiche der BAU

Alle wichtigen Gewerke und Materialien konzentriert an einem Ort – die Ausstellungsbereiche der BAU – gegliedert nach Baustoffen, Produkt- und...

Ausstellungsbereiche
Messe
Geländeplan der BAU 2023

Der Hallenplan der Messe München hilft Ihnen das umfassende Angebot der Aussteller zu finden. Hier finden Sie den Hallenplan der BAU!

Geländeplan
Vernetzung, Netzwerk
Messe
Social Media

Mit den Social Media Kanälen der BAU ist der Besucher schon vor dem Start der Messe immer „live dabei“.

Social Media