EN

Ausstellen lohnt sich

Es lohnt sich als Aussteller auf der BAU vertreten zu sein. Hier ist die Zielgruppe komplett vertreten.

Die Weltleitmesse BAU setzt Maßstäbe. Sie ist der wichtigste Treffpunkt der Branche. Hier ist jeder vertreten, der am Planen, Bauen und Gestalten von Gebäuden beteiligt ist. Auf der BAU präsentieren Aussteller ihre Produkte und Innovationen in internationaler Dimension: für den Wirtschafts-, Wohnungs- und Innenausbau im Neubau und im Bestand.

Was ist die BAU für Aussteller?

Werden Sie Aussteller auf der BAU und geben Sie Ihren Geschäftsaktivitäten nachhaltige Impulse. Auf der BAU treffen Sie Ihre komplette Zielgruppe – Planer, Handwerker und den Handel.

Erreichen Sie Ihre gesamte Zielgruppe an einem Ort

Die BAU ist der größte Fachpublikumsmagnet der Branche. Hier kommen alle zusammen, Architekten, Ingenieure, Handwerker, Händler und Investoren. Somit finden Sie alle, die Ihre Produkte bei der Planung berücksichtigen, sie vor Ort verarbeiten und sie in den Handel bringen an einem Ort. Nutzen auch Sie dieses leistungsstarke Netzwerk für Ihren Erfolg.

© Messe München GmbH

Bringen Sie Ihre Produkte ins Spiel für die Bauprojekte von morgen

Auf der BAU wird Zukunft real greifbar. Hier holen sich Architekten und Planer die Inspirationen für aktuelle und in den nächsten Jahren anstehende Projekte. Hier werden konkrete Lösungen für zukunftsweisende Ideen präsentiert, etwa zur Bewältigung der globalen ökologischen Herausforderungen oder digitalen Zukunft. Hier lassen sich die Praktiker von neuen Produkten und Lösungen überzeugen. Daher dürfen Ihre Produkte nicht fehlen.

© Messe München GmbH

Online-Anmeldung für Aussteller

Sichern Sie sich Ihren Anteil am Erfolg – mit Ihrem Messestand auf der BAU München, der Weltleitmesse für Architektur, Materialien und Systeme.